Mahnbescheid Online beantragen

Sie haben 2 Möglichkeiten für die Beantragung Ihres Mahnbescheides. Beide Formulare führen Sie einfach, schnell und papierlos zu Ihrem Mahnbescheid.

Haben Sie noch Fragen?

Kostenfreie Erstberatung
Kostenfreie Erstberatung für Ihren Online Mahnbescheid

.

Das sagen unsere Kunden

Absolut hervorragende Leistung

Absolut hervorragende Leistung! Sehr unkompliziert, schnell und äußerst effektiv. Ich bedanke mich noch einmal und spreche allen Interessenten meine Empfehlung aus!

Tobias H.

5.0
2018-08-04T14:33:42+02:00

Tobias H.

Absolut hervorragende Leistung! Sehr unkompliziert, schnell und äußerst effektiv. Ich bedanke mich noch einmal und spreche allen Interessenten meine Empfehlung aus!

Perfekt

In meinem Fall lief alles wie gewünscht, das Mahnverfahren wurde ohne Probleme in relativ kurzer Zeit abgewickelt. Super.

Tamas Hernadi

5.0
2018-08-04T14:29:27+02:00

Tamas Hernadi

In meinem Fall lief alles wie gewünscht, das Mahnverfahren wurde ohne Probleme in relativ kurzer Zeit abgewickelt. Super.

Sehr guter und erfolgreicher Service

Sehr guter und erfolgreicher Service. Uns wurde alles bürokratische abgenommen.

Bettina Jacobsen - GrafoService Bettina Jacobsen GmbH

5.0
2018-08-04T14:01:16+02:00

Bettina Jacobsen - GrafoService Bettina Jacobsen GmbH

Logo GrafoService Werbeagentur-Norderstedt
Sehr guter und erfolgreicher Service. Uns wurde alles bürokratische abgenommen.

Einfacher und reibungsloser Ablauf

Einfacher und reibungsloser Ablauf.


Markus Schlupf - KFZ-Schlupf Wallendorf

5.0
2018-08-04T14:08:30+02:00

Markus Schlupf - KFZ-Schlupf Wallendorf

logo kfz schlupf
Einfacher und reibungsloser Ablauf.

Unbezahlte Rechnung wurde eingetrieben

Unbezahlte Rechnung wurde eingetrieben

Hänel Formen- und Werkzeugbau GmbH & Co. KG

5.0
2018-08-04T14:25:38+02:00

Hänel Formen- und Werkzeugbau GmbH & Co. KG

Unbezahlte Rechnung wurde eingetrieben

Mahnverfahren

Ein Mahnverfahren in Eigenregie wäre erfolglos gewesen.
Nur das mit Nachdruck und aufwendig verfolgte Mahnverfahren
von mahnbescheid 24 ist es zu verdanken dass ich mein Geld
erhalten habe.

Ralf Noe

5.0
2018-08-04T14:23:41+02:00

Ralf Noe

Ein Mahnverfahren in Eigenregie wäre erfolglos gewesen. Nur das mit Nachdruck und aufwendig verfolgte Mahnverfahren von mahnbescheid 24 ist es zu verdanken dass ich mein Geld erhalten habe.

Sehr professionell und effektiv

Sehr professionell und effektiv nach 2 Monaten hatte ich mein Geld und keinen Cent dafür bezahlen müssen, da alle Kosten dem Gegner auferlegt wurden. Kann ich jederzeit weiterempfehlen besser geht es nicht, Nochmals vielen Dank.

Gabriele Truppat

5.0
2018-08-04T14:21:24+02:00

Gabriele Truppat

Sehr professionell und effektiv nach 2 Monaten hatte ich mein Geld und keinen Cent dafür bezahlen müssen, da alle Kosten dem Gegner auferlegt wurden. Kann ich jederzeit weiterempfehlen besser geht es nicht, Nochmals vielen Dank.
5
7

Trustpilot

Der Ablauf des Online Mahnbescheid in 3 Schritten

Icon Daten bequem hochladen

Übermittlung Ihrer Forderung

Übermitteln Sie Ihre Unterlagen bequem & sicher online. Nutzen Sie dafür einfach eines unserer 2 Formulare (per Upload & Manuell).

Schritt2 icon

Antragsstellung innerhalb von 24h

Mit uns verlieren Sie keine Zeit mehr. Wir garantieren Ihnen die Antragsstellung beim zuständigen Mahngericht innerhalb von 24h.

Icon Ihr Recht auf Ihre Forderung

Ihre Forderung Ihr Recht

Wir setzen Ihre Forderung mir rechtlichen Mitteln durch. Der Schuldner bezahlt oft schon nach dem ersten „Brief vom Mahngericht“.

.

Nützliche Informationen

Häufig gestellte Fragen

* Soweit Ihr Anspruch berechtigt ist oder der Schuldner im Mahnverfahren nichts unternimmt, trägt der Schuldner die gesamten Kosten für den Mahnbescheid. Hier erfahren Sie mehr

Das ist reine Ermessenssache und zeigt sich auch an unseren Statistiken. Viele Gläubiger lassen sich lange hinhalten und mahnen und telefonieren dem Schuldner bis zu 20 mal hinterher. Die Erfahrung zeigt, dass dies in den seltensten Fällen zum Erfolg führt. In der Regel sollte nach Leistungserbringung maximal zwei mal gemahnt werden (idealerweise zumindest einmal nachweislich) bevor man in das Mahnverfahren eintritt.

Richtig! Wir kümmern uns um den gesamten Fortgang des gerichtlichen Verfahrens. Wir prüfen Ihre Daten und stellen den Mahnantrag beim richtigen Gericht. Hier erfahren Sie mehr zu den zuständigen Mahngerichten

Der Mindestbetrag für einen gerichtlichen Mahnbescheid beträgt 0,01 €. Wie sich die Kosten bei einem hohen Schuldbetrag entwickeln erfahren Sie unter: Mahnbescheid Kosten

Es spielen zwei wesentliche Fristen eine Rolle. Sowohl gegen den Mahnbescheid als auch gegen den Vollstreckungsbescheid stehen dem Schuldner Rechtsmittel zur Verfügung:

  • Widerspruch gegen den Mahnbescheid = 14 Tage ab Zustellung
  • Einspruch gegen den Vollstreckungsbescheid = 14 Tage ab Zustellung

Das kommt sehr darauf an, wie sich der Schuldner verhält.

  • Zahlt der Schuldner hat sich die Sache erledigt.
  • Zahlt der Schuldner nicht und widerspricht auch nicht, kann der Vollstreckungsbescheid beantragt werden.
  • Legt der Schuldner Widerspruch gegen den Mahnbescheid ein, so können Sie als Gläubiger sich entweder dafür entscheiden die Sache auf sich beruhen zu lassen und somit auch keine weiteren Kosten entstehen zu lassen oder Sie können den Anspruch ansonsten gerichtlich begründen.

Nein, zumindest nicht direkt durch den Mahnbescheid. Einen Eintrag bei Auskunfteien würde der Schuldner erst im Falle einer, dem Mahnverfahren nachgelagerten, Vollstreckung erhalten.

Der Ablauf im 2 minütigem Video